Unser Zuhause
Wir zogen 1970 von Berlin nach Mecklenburg.
Mein Mann ist Tierarzt und übernahm eine Großtierpraxis auf dem Lande.
In unserem neuen Wohnort, einem kleinen, idyllisch gelegenem Dorf nahe der Ostsee, hatten wir nun viel Platz für die Erfüllung unseres größten Wunsches, viele Tiere zu halten.
Zu unserer alten Barsoihündin gesellten sich im Laufe der Zeit ein Collierüde, Katzen, Vögel, Schafe, Kaninchen  und vieles mehr.
Da unser Rüde Bandit vom Dreimädelhaus angekört war, begannen wir uns für die Hundezucht zu interessieren. Als Mitglieder der Sektion Dienst - und Gebrauchshunde legten wir mit unserer Blondy von New York mit Glanz und Gloria die Zuchttauglichkeitsprüfung ab und freuten uns im März 1975 über unseren ersten Wurf.
BildnameBildname

Unser 4000 m² großes Grunstück liegt am Dorfrand. Direkt von der Haustür aus gehen wir zwischen Weiden und Feldern zum Wald und weiter bis zum Salzhaff. Viele Bäche kreuzen unseren Weg und die Hunde können sich bei jedem Wetter herrlich austoben. Ein Zusammentreffen mit anderen Spaziergängern hat Seltenheitswert.
BildnameBildname
Bildname
Home - So leben wir - Unsere Hündinnen - Unsere Welpen - News - Freundschaftsbilder